Ein Artikel der Redaktion

Dorfrocker und Tanzgruppe Tolle Stimmung bei Party im Haus St. Michael Ostercappeln

Von PM | 05.09.2019, 11:38 Uhr

Das Altenpflegeheim Haus St. Michael der Niels-Stensen-Kliniken hatte zur UHU-Party (unter hundert Jahre) in Ostercappeln eingeladen und viele feierten mit: Bewohner, Angehörige und Gäste erlebten gemeinsam ein sehr abwechslungsreiches Programm.

Den Auftakt machten die Jungs aus Hagen a.T.W. mit Livemusik aus den 60er Jahren, für die es viel Beifall gab. Die Tanzgruppe „Die Roten Junioren-Funken“ vom Ostercappelner Karnevalverein führte einen Tanz auf, der die Stimmung anheizte. Mit Tanz ging es dann auch weiter: Die Tanzgruppe der evangelischen Paulusgemeinde bekam ebenso großen Beifall für ihre Darbietung. Schlagersänger Michael Larsen gab alles und sang sich in die Herzen der Feiernden.

Lied auf das Leben

Ein besonderes Highlight war der Tanz der Mitarbeitenden des Altenpflegeheims: Als Dorfrocker begeisterten sie mit dem Lied auf das Leben. Eine Hitparade durfte nicht fehlen. Sie wurde von Verwaltungsdirektor Uwe Hegen, dem ehemaligen Geschäftsführer Michael Kamp und Einrichtungsleiter Dirk Haunhorst unter dem Beifall der Mitfeiernden präsentiert. Dabei traten auch die Chefärzte Dr. Martin Gerdes und Dr. Ulrich Billenkamp aus dem benachbarten Krankenhaus St. Raphael an – ebenso wie viele Talente aus der Gemeinde und dem Umfeld des Hauses St. Michael.

Der Abend wurde durch die zahlreichen Akteure zu einem unvergesslichen Event. Für jeden war etwas dabei. Selbst die Kleinsten kamen beim Kinderschminken auf ihre Kosten. Das Cocktailtaxi mit Mario Jonas war sehr gefragt.

„Ein gelungenes Fest“, resümierte Haunhorst, der allen Beteiligten dankte. Und Pflegedienstleiterin Karin Niehenke ergänzte: „Alle freuen sich schon auf die nächste UHU-Party

TEASER-FOTO: