Ein Artikel der Redaktion

Vortrag vom jüngsten Einsatz In Ostercappeln Eindrücke von "Land der aufrechten Menschen" gewinnen

Von Kerstin Balks | 09.03.2020, 12:10 Uhr

Anfang des Jahres war das OP-Team der Burkina Faso Initiative Belm wieder zu einem humanitären Einsatz in Burkina Faso. Unter der Leitung von Dr. Martin Gerdes wurde rund 60 Menschen unentgeltlich operiert, darüber hinaus hat die Gruppe zahlreiche Entwicklungshilfegruppe der Initiative im Land besucht. Was sie dabei erlebt haben und wie unverzichtbar die Hilfeleistung ist, erklärt Dr. Gerdes bei einem Vortragsabend im Krankenhaus St. Raphael.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden