Ein Artikel der Redaktion

SoVD Venne: Bescheide überprüfen Pflegebedürftig? Begutachtung nach Aktenlage kann zu Problemen führen

Von Karin Kemper | 20.07.2020, 09:39 Uhr

Ob jemand pflegebedürftig ist oder nicht, wird bei der MD-Begutachtung festgestellt. Der MDK (Medizinischer Dienst) begutachtet Antragsteller auf Pflegeleistungen und gibt dann eine Beurteilung an die Krankenkasse. Das bereite in Corona-Zeiten auch deshalb Probleme, so Heinrich Thelker, Vorsitzender des Sozialverbandes (SoVD) Venne, weil kein persönlicher Kontakt erfolgt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden