Die Redaktion benutzt den Begriff Westumgehung, weil er sich eingebürgert hat und von den meisten Internetnutzern als Suchbegriff benutzt wird. Sie finden dadurch die Artikel leichter. Mit der Wortwahl beziehen wir ausdrücklich nicht Stellung zum politischen Streit um die Straße, der sich auch in der Wortwahl widerspiegelt. Die Befürworter benutzen die von der Stadtverwaltung 2010 geprägte Bezeichnung Entlastungsstraße West, weil es sich um eine zweispurige Stadtstraße mit Tempo 50 handelt. Der Begriff Westumgehung stammt aus den Siebziger- und Achtzigerjahren, als noch eine vierspurige Schnellstraße geplant war. Die Stadt benutzt immer beide Begriffe gleichrangig: Entlastungsstraße West/ Westumgehung



Die Diskussion zur Westumgehung zum Nachlesen

Selbst Beitrag hochladen

Bereichern Sie unsere Berichterstattung und laden Sie selbst einen Bericht oder Fotos zum Thema "Westumgehung" hoch!



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN