Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Untersuchung läuft Zwei Verdachtsfälle: Britische Corona-Mutation in der Region Osnabrück?

Von André Pottebaum | 01.02.2021, 16:22 Uhr

Nach Angaben des Gesundheitsdienstes von Stadt und Landkreis Osnabrück werden zurzeit zwei Infektionsfälle in der Region auf mögliche Corona-Mutationen überprüft. Bei beiden Fällen handele es sich um einen begründeten Verdachtsfall.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden