Ein Artikel der Redaktion

Zwei Klettermaxen mit Gründergeist Jungunternehmer wollen in Osnabrück neue Kletterhalle bauen

Von Michael Schwager | 05.04.2011, 09:27 Uhr

Wenn alles gut geht, könnte am Jahresende in Osnabrück eine neue Kletterhalle ihre Pforten öffnen. Die beiden Initiatoren haben inzwischen ein geeignetes Gelände für den Bau der Halle gefunden. Jetzt erarbeiten sie in Abstimmung mit der Stadt eine städtebaulich vertretbare Gestaltung.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.