Ein Artikel der Redaktion

„Eine menschliche Tragödie“ Zu Unrecht Rente bezogen: Osnabrücker Richter zeigt sich gnädig

Von Rainer Lahmann-Lammert | 03.08.2022, 12:12 Uhr | Update am 05.08.20221 Leserkommentar

Neun Jahre lang hat eine achtfache Mutter kurdischer Herkunft unberechtigt eine Rente bezogen. Deshalb stand sie nun vor dem Amtsgericht Osnabrück. Der Richter sah schließlich einen Betrug, drückte aber zugleich ein Auge zu. Weil der Fall eine „menschliche Tragödie“ offenbare.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden