Ein Artikel der Redaktion

Zu Gast in der jüdischen Gemeinde Lange Nacht der Synagoge in Osnabrück

Von PM. | 01.10.2013, 15:22 Uhr

pm Osnabrück. Die jüdische Gemeinde Osnabrück öffnet am Samstag, 5. Oktober, um 20 Uhr ihre Türen und lädt interessierte Besucher herzlich in ihr Gotteshaus, In der Barlage 43, ein. Bei der langen Nacht der Synagoge können Besucher mehr über die jüdische Kultur, Religion und Geschichte erfahren.

Nach einer Einführung durch Rabbiner Baumel, der insbesondere das jüdische Leben und die Traditionen näher erläutern wird, wartet ein Buffet mit Kleinigkeiten aus der koscheren Küche. Im Anschluss führt Kantor Baruch Chauskin durch ein musikalisches Programm.

Besucher haben zusätzlich die Gelegenheit, die Dauerausstellung über die Geschichte sowie die aktuelle Sonderausstellung mit Fotografien von Lev Silber über das Kulturleben der jüdischen Gemeinde Osnabrück zu besichtigen. Der Eintritt beträgt 10 Euro pro Person, ermäßigt 5 Euro. Um Anmeldung wird unter der Telefonnummer 0541/48420 gebeten.