Ein Artikel der Redaktion

Haupttäter aus dem Emsland Zoll und Polizei Osnabrück stellen bei Großeinsatz 150 Kilogramm Drogen sicher

Von Jean-Charles Fays | 23.12.2022, 09:51 Uhr | Update am 23.12.2022

Einer Ermittlungsgruppe von Zoll und Kriminalinspektion Osnabrück ist am Mittwochabend ein Schlag gegen die Organisierte Kriminalität gelungen. Sechs mutmaßliche Drogenhändler wurden auf frischer Tat ertappt, mehr als 150 Kilogramm Drogen mit einem Straßenverkaufswert von zwei Millionen Euro wurden sichergestellt, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche