Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Zeitungsfotografie früher und heute Als die Abendspiele des VfL Osnabrück Stress für die NOZ-Fotografen bedeuteten

Von Joachim Dierks | 27.02.2020, 08:45 Uhr

Die Fotografie im allgemeinen und die Fotografie für Medien wie die "Neue Osnabrücker Zeitung" ("NOZ") im speziellen haben sich in den vergangen Jahrzehnten extrem gewandelt. Wir blicken zurück auf eine Zeit, als Fön und Pieper zur Ausrüstung gehörten, und die NOZ-Fotografen den Abpfiff eines VfL-Spiels in der Dunkelkammer erlebten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden