Ein Artikel der Redaktion

Jägerschaft warnt Wo die Gefahr von Wildunfällen in Osnabrück besonders hoch ist

Von Alexander Kruggel | 24.10.2022, 16:46 Uhr

Wildtiere sind in der Dämmerung besonders aktiv. Die fällt ab der Zeitumstellung am Sonntag, 30. Oktober 2022, mit dem Berufsverkehr zusammen. Die Jägerschaft Osnabrück warnt daher vor der erhöhten Gefahr von Unfällen und gibt einen Überblick über bekannte Unfallschwerpunkte.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche