Ein Artikel der Redaktion

Faktencheck zum CDU-Vorwurf Wollen die Osnabrücker Grünen Einfamilienhäuser verbieten?

Von Michael Schwager | 10.07.2021, 09:30 Uhr

In der vergangenen Ratssitzung in Osnabrück ging es hoch her: Fritz Brickwedde (CDU) warf den Grünen vor, das Einfamilienhaus verbieten zu wollen und junge Familien aus der Stadt zu treiben. Stimmt das? Ein Faktencheck.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.