Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Deutsche Bahn motzt Tunnel auf Woher kommen plötzlich die Wandmalereien im Osnabrücker Altstadtbahnhof?

Von Tom Bullmann | 12.11.2020, 08:42 Uhr

Ein neues Gesicht hat der Eingangs- und Treppenbereich des Altstadtbahnhofs bekommen. Das Osnabrücker Rad, der Dom, eine Friedenstaube und Silhouetten von Reisenden prangen im Graffiti-Stil an den Wänden. Von wem stammt die Wandmalerei, die wie über Nacht entstanden ist?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden