Ein Artikel der Redaktion

Absturz eines Vorzeigeunternehmens Zweiter Insolvenzantrag: Wölfer in Osnabrück steht erneut vor dem Aus

Von Wilfried Hinrichs | 23.05.2022, 05:56 Uhr | Update am 24.05.2022 | 6 Leserkommentare

Alles wieder auf Anfang: Die Maschinenfabrik Wölfer im Osnabrücker Stadtteil Sutthausen steht zum zweiten Mal binnen drei Jahren vor der Zahlungsunfähigkeit. Das einstige Vorzeigeunternehmen hat einen Insolvenzantrag gestellt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden