Ein Artikel der Redaktion

Projekt der theaterpädagogischen Werkstatt So sollen Osnabrücker Viertklässler die Dauerkrise seit Corona besser bewältigen können

Von Hannah Baumann | 01.12.2022, 13:30 Uhr

Wie können Kinder besser mit Auswirkungen der Corona-Pandemie zurechtkommen? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Projekt „Resilienz für Kinder“ der theaterpädagogischen Werkstatt. Die Kinder sollen lernen, Probleme und Herausforderungen besser zu bewältigen. Die vierten Klassen der Osnabrücker Rosenplatzschule nehmen nun teil.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.