Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Keine Gnade für Leo Reimer Wie ein Anwohner des VfL Osnabrück zum Falschparker wurde

Von Rainer Lahmann-Lammert | 03.12.2021, 10:00 Uhr

Wenn der VfL spielt, ist die Straße vor der Haustür von Leo Reimer gnadenlos zugeparkt. Letzten Sonntag war er darüber so empört, dass er sein Auto in zweiter Reihe auf der Straße abstellte. Das kostet ihn nun 55 Euro.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden