Ein Artikel der Redaktion

Konzert zum Start des Euregio-Festivals Wie die Big Band der Angelaschule trotz Corona proben konnte

Von Mareike Bader | 18.07.2021, 10:58 Uhr

Am Dienstag, 20. Juli, startet das Euregio-Festival auf dem Gelände der Osnabrücker Angelaschule mit dem ausverkauften Konzert der schuleigenen Big Band. Denn im Gegensatz zu anderen Ensembles hat die Band schon im Lockdowns fleißig geprobt, trotz Corona.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche