Ein Artikel der Redaktion

„Wer hat’s erfunden?“ Créme Double am Freitag in Osnabrück

Von Thomas Wübker | 09.12.2015, 14:54 Uhr

Ein heikles Thema steht am Freitag, 11. Dezember, im Mittelpunkt des Auftritts des Kabarett-Trios Créme Double im Piesberger Gesellschaftshaus in Es geht um „Frauen und Technik“.

Die Geschlechterfrage steht im Mittelpunkt der Kabarett-Show des Créme Double. „Wer hat’s erfunden?“ Diese ewige Frage dröseln die drei Künstler auf humorvolle Weise auf. Dabei tritt zutage, dass sich Frauen und Technik keinesfalls ausschließen. Wäre dem so, müsste die Menschheit ohne Scheibenwischer, Kaffeefilter, Einwegwindeln und die Fallschirmfaltung auskommen. Diese Dinge wurden allesamt von Frauen erfunden, die keine Angst vor Technik hatten.

Der Auftritt vom Créme Double im Piesberger Gesellschaftshaus in Osnabrück beginnt am Freitag, 11. Dezember, um 20 Uhr. Eintritt: 16 Euro. Tickets erhältlich in den Geschäftsstellen der Tageszeitung oder unter Kartentelefon: 0541/1208888.