Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Nur kurze Ausfälle in Kliniken Weiterhin Astrazeneca-Impfungen in Krankenhäusern der Region Osnabrück

Von Jean-Charles Fays | 18.02.2021, 06:28 Uhr

Kliniken in der Region Osnabrück halten auch nach vermehrten Impfreaktionen auf den Astrazeneca-Wirkstoff an dem Vakzin fest. Das betonen auch die Niels-Stensen-Kliniken, obwohl bei 30 Prozent der Beschäftigten nach der Erstimpfung kurzfristige Nebenwirkungen auftraten. In mehreren Krankenhäusern in Niedersachsen wurden Impfungen mit dem Astrazeneca-Vakzin am Dienstag vorübergehend gestoppt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden