Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Spannende Unterwasser-Einblicke XXL-Fenster aus Panzerglas für „Wasserwelten“ im Zoo Osnabrück

Von Sebastian Stricker | 13.05.2022, 21:30 Uhr | Update am 15.05.2022

Sie sind halb so groß wie ein Fußballtor, wiegen pro Stück mehr als 20 Sack Zement - und trennen die Besucher künftig doch nur wenige Zentimeter von Seelöwen und Seehunden: Mit dem Einbau riesiger Panorama-Glasscheiben für spannende Unterwasser-Einblicke ist die Fertigstellung der „Wasserwelten“ im Zoo Osnabrück wieder ein gutes Stück näher gerückt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden