Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Experten befürchten Börsencrash Was soll Osnabrück mit Zehn-Millionen-Euro-Aktienpaket machen?

Von Wilfried Hinrichs | 18.09.2020, 07:33 Uhr

Die Stadt Osnabrück besitzt Aktien im Wert von gut zehn Millionen Euro. Die Finanzverwaltung rät dazu, die Aktien jetzt zu verkaufen, weil sie in diesem Herbst einen deutlichen Einbruch am Aktienmarkt befürchtet. Was also tun: verkaufen oder halten?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden