Ein Artikel der Redaktion

Demo mit OB Pötter am Samstag „Ich habe ein Loch in meinem Herzen“ – Was sich Osnabrücker Iraner jetzt wünschen

Von Cornelia Achenbach | 08.12.2022, 10:20 Uhr

Wie geht es Iranern, die in Osnabrück leben, aber zum großen Teil noch Familie im Iran haben? Wofür kämpfen sie, was hoffen sie, was fürchten sie? Darüber hat eine Gruppe Osnabrücker Iraner mit Oberbürgermeisterin Katharina Pötter gesprochen – und deutliche Worte gefunden.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche