Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

US-Studenten hoffen aber auf Präsident Joe Biden Warum Osnabrücks US-Partnerstadt Evansville Donald Trump wählte

Von Jean-Charles Fays | 17.11.2020, 06:31 Uhr

In Osnabrücks US-Partnerstadt Evansville hat die Mehrheit bei der US-Präsidentenwahl für Donald Trump gestimmt. Wie Studenten aus Evansville das lokale Ergebnis erklären, warum der Chef-Wirtschaftsförderer der Region Evansville, Greg Wathen, Trump empfiehlt, die Niederlage anzuerkennen und was die Osnabrücker Wirtschaft von Joe Biden erwarten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden