Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Trotz erhöhter Sieben-Tage-Inzidenz Warum keine Rücknahme von Lockerungen im Landkreis Osnabrück droht

Von Jean-Charles Fays | 26.05.2020, 08:00 Uhr

Das Land Niedersachsen hatte angekündigt, ab 30 bis 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb einer Woche über die Rücknahme von Lockerungen nachzudenken. Die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz stieg im Landkreis Osnabrück am vergangenen Wochenende sogar auf mehr als 35 Fälle. Trotzdem muss wohl nicht mit einer Rücknahme der Lockerungen gerechnet werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden