Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Pumpianer als Freunde fürs Leben Warum der Kegelklub des Osnabrücker EMA-Gymnasiums anfangs verboten war

Von Jann Weber | 26.12.2019, 14:20 Uhr

In seinem Klub heißt Wilhelm Bosse „Ossi“. Es handelt sich um einen Kegelklub, um den „K. K. Pumpe“, der eng mit dem Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium verbunden ist und den es seit 125 Jahren gibt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden