Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Niedersächsische Landesforsten im Einsatz Waldpflege im Nettetal bei Osnabrück: Sperrungen möglich

Von noz.de | 14.01.2022, 14:52 Uhr

Mit Motorsägen und anderem Gerät wird dieser Tage im Wald um das Nettetal zwischen Osnabrück und Wallenhorst gearbeitet. Die Niedersächsischen Landesforsten entwickeln hier die bestehenden Wald-Lebensraumtypen weiter und schaffen Licht für nachfolgende Waldgenerationen. Dabei kann es bis Ende Februar zu Sperrungen kommen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden