Ein Artikel der Redaktion

Aufwärmangebot der Stadt Besuch bei den Osnabrücker Wärmeinseln: Wie werden sie angenommen?

Von Cornelia Achenbach | 24.11.2022, 13:27 Uhr | Update am 25.11.2022

Seit Dienstag sind die beiden Wärmeinseln im Heinz-Fitschen-Haus und im Gemeinschaftszentrum (GZ) an der Lerchenstraße eingerichtet. Wem die Heizkosten über den Kopf steigen, hat hier an drei Tagen die Wochen die Möglichkeit, sich aufzuwärmen. Wie gut wurde dieses städtische Angebot in der ersten Woche angenommen?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat