Ein Artikel der Redaktion

Vorfall am Berliner Platz Polizei Osnabrück sucht Zeugen

03.02.2017, 16:50 Uhr

Die Polizei Osnabrück sucht Zeugen für einen Vorfall, der sich am Samstag, 28. Januar, gegen 16.10 Uhr kurz vor der Haltestelle „Berliner Platz“ stadteinwärts ereignet hat.

Bei dem Vorfall geht es nach Angaben der Polizei um eine Straßenverkehrsgefährdung. Weitere Details will die Polizei auf Nachfrage nicht nennen, um mögliche Zeugen so wenig wie möglich zu beeinflussen, da es unterschiedliche Aussagen gibt.

Beteiligt waren ein Bus, der die Haltestelle ansteuerte, und ein Radfahrer, der auf dem Radweg an der Wittekindstraße vom Berliner Platz kommend in Richtung Neumarkt fuhr.

Die Polizei sucht Zeugen, die sich um 16.10 Uhr als Fahrgäste im Bus aufhielten und Radfahrer, die um diese Uhrzeit auf dem Radweg stadteinwärts fuhren. Anrufe werden unter (0541) 327 2315 entgegengenommen.