Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Traumhaft und virtuos Das Neujahrskonzert des Osnabrücker Symphonieorchesters

Von Jan Kampmeier | 04.01.2021, 17:32 Uhr

Nur als Aufzeichnung konnte dieses Jahr das Neujahrskonzert des Osnabrücker Symphonieorchesters stattfinden. Konzertmeister Michal Majersky steht darin als Virtuose im Mittelpunkt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden