Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Zwischen Bramsche und Lohne/Dinklage Vier Jahre Bauarbeiten: Sechsspuriger Ausbau der A1 nördlich von Osnabrück beginnt

Von Julia Gödde-Polley | 26.02.2021, 17:04 Uhr

Es geht los: Ab Montag rücken auf der Autobahn 1 nördlich von Osnabrück Bauarbeiter an. Dann beginnen die Vorbereitungen für den sechsspurigen Ausbau der Strecke zwischen Bramsche und Lohne/Dinklage. Voraussichtlich vier Jahre müssen sich Verkehrsteilnehmer auf Behinderungen einstellen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden