Ein Artikel der Redaktion

Aktuelle Stunde im Rat Viele schöne Worte: So geht Osnabrück im Klimawandel nicht unter

Von Wilfried Hinrichs | 01.06.2022, 15:53 Uhr 2 Leserkommentare

„Es reicht einfach nicht!“ Thomas Thiele, Chef der FDP/UWG-Gruppe, hob in der Ratssitzung am Dienstagabend zu einem flammenden Appell für mehr Klima- und Umweltschutz in Osnabrück an. Ein Liberaler an der Spitze der Umweltbewegung - das ließ aufhorchen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden