Ein Artikel der Redaktion

Pläne der neuen Eigentümer Asbestverseuchtes Finanzamt in Osnabrück wird entkernt: Was kommt danach?

Von Wilfried Hinrichs | 20.10.2022, 16:45 Uhr | Update am 21.10.20223 Leserkommentare

Der weitere Verfall des ehemaligen Finanzamtes Osnabrück-Land scheint gestoppt. Der neue Eigentümer lässt das mit Schadstoffen belastete Haus sanieren und schmiedet Pläne.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche