Ein Artikel der Redaktion

Piesberger Gesellschaftshaus Osnabrücks ältestes Ausflugslokal ist seit 25 Jahren ein Kulturort

Von Joachim Dierks | 18.06.2019, 18:02 Uhr

Vor 25 Jahren wurde der Osnabrücker Kulturverein „Piesberger Gesellschaftshaus – Kultur an der Kippe“ gegründet. Dass der Kulturort nicht nur nahe der städtischen Müllkippe stand, sondern manchmal auch auf der Kippe – an diesem Wortspiel kommt keiner vorbei –, gehört zum Alltag wohl jeder um Zuschüsse ringenden Einrichtung.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche