Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Geld für gemeinnützige Kultur Unterstützung für freie Künstler soll in Vorbereitung sein

Von Thomas Wübker | 18.07.2020, 11:53 Uhr

Über eine Million Euro stellt das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) nun gemeinnützigen Kultureinrichtungen und -vereinen, die aufgrund der Coronakrise in Liquiditätsengpässe geraten sind, zur Verfügung. Auf Nachfrage hieß es aus dem Ministerium, dass auch eine „gezielte Förderung von freischaffenden Künstlerinnen und Künstlern und Solo-Selbstständigen im Kulturbereich“ in Vorbereitung ist.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden