Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Unfall verursachte Stau A1 bei Osnabrück in Richtung Bremen wieder frei

27.12.2016, 17:40 Uhr

Die A1 in Höhe des Rastplatzes zwischen den Anschlussstellen Osnabrück-Nord und Bramsche in Richtung Bremen ist wieder frei. Ein Unfall am Dienstagnachmittag verursachte für kürze Zeit einen Stau.

Nach ersten Angaben der Polizei geriet gegen 16.30 Uhr ein Pkw ins Schleudern und rutsche in den Graben.

Die Fahrbahn wurde kurzzeitig vollgesperrt. Der Verkehr musste über den Überholfahrstreifen geführt werden.