Ein Artikel der Redaktion

Unfall in Osnabrück 23-jährige Radfahrerin am Kollegienwall von Bus angefahren

Von Sven Kienscherf | 15.12.2015, 23:07 Uhr

Eine Radfahrerin ist am späten Dienstagabend in Osnabrück am Kollegienwall von einem Bus angefahren und schwer verletzt verletzt worden.

Das berichtet die Polizei auf Anfrage unserer Redaktion. Die 23-jährige Osnabrückerin wurde bei dem Sturz schwer verletzt. Sie schwebt aber nicht mehr in Lebensgefahr, hieß es am frühen Mittwochmorgen.

Demnach ereignete sich der Unfall gegen 21.10 Uhr auf der Kreuzung Schlagvorder Straße/Kollegienwall. Ein Bus der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) bog vom Kollegienwall nach links in die Schlagvorder Straße ein. Dabei kam ihm die Radfahrerin vom Kollegienwall aus entgegen. Sie war in Richtung Neumarkt unterwegs.

 Zunächst hatte es geheißen, die Radfahrerin ist 22 Jahre alt. Sie ist aber 23 Jahre alt. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.