Ein Artikel der Redaktion

Gast mit Nähe zur AfD? Umstrittener Vortrag an Osnabrücker Universität: Asta fordert Ausladung von Egon Flaig

Von Henrike Laing | 14.04.2021, 20:19 Uhr

Es sollte ein rein „innerwissenschaftlicher“ Vortrag am Lehrstuhl für Alte Geschichte der Universität Osnabrück werden. Doch mittlerweile hat die Einladung des Althistorikers Egon Flaig hohe Wellen geschlagen. Studenten fordern eine Absage, während der Lehrstuhl und die Präsidentin auf die Wissenschaftsfreiheit verweisen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche