Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Überfälle auch in Wallenhorst Polizei klärt Raubserie auf Tankstellen in Osnabrück

Von PM. | 11.12.2015, 14:01 Uhr

Die Polizei in Osnabrück hat am Donnerstagabend gegen 21.25 Uhr einen 27-jährigen Mann festgenommen, der die Tankstelle an der Großen Straße in Wallenhorst überfallen hatte.

Der Mann hatte nach Polizeiangaben - wie in den Wochen zuvor - eine 35-jährige Angestellte unter Vorhalt eines Messers aufgefordert, Bargeld herauszugeben. Neben dem Geld erbeutete er auch mehrere Stangen Zigaretten.

Der 27-Jährige wurde auf frischer Tat festgenommen. Ihm werden noch mindestens weitere sechs Raubdelikte in Osnabrück und Wallenhorst aus den letzten Wochen vorgeworfen. Der polizeibekannte und drogenabhängige Mann aus Osnabrück wurde am Freitagmorgen einem Haftrichter vorgeführt.

Der Richter erließ einen Haftbefehl wegen Wiederholungsgefahr. Der Mann befindet sich jetzt in Untersuchungshaft.