Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Über 500 Stunden Programm 10. Kulturnacht in Osnabrück am 27. August

Von Thomas Wübker | 23.06.2016, 16:37 Uhr

„Die Zeit macht nur vor dem Teufel halt“, sang Barry Ryan vor 45 Jahren in einem Schlager. In fast genau zwei Monaten findet am 27. August in der Osnabrücker Innenstadt die Kulturnacht unter dem Motto „Zeit“ statt. Mal sehen, ob der Teufel dann auch kommt.

Fast die ganze Kulturlandschaft Osnabrücks wird in einer Nacht umgepflügt. Zum zehnten Mal öffnen die Osnabrücker Galerien ihre Türen, Zentren, Theater und Organisation laden ein, um eine Nacht lang ein Programm aus Kunst, Musik, Schauspiel, Film, Kleinkunst und Literatur anzubieten. Auch auf den Straßen ist eine Menge los. Epizentrum der Kulturnacht ist traditionell der Marktplatz vor dem Rathaus. Insgesamt wird über 500 Stunden Programm geboten.

Die Kulturnacht in der Osnabrücker Innenstadt beginnt am Samstag, 27. August, um 18 Uhr. Eintritt frei. Info-Telefon: 0541/323-2292.