Ein Artikel der Redaktion

Premiere von „Retrospektive“ Tanzdetails hautnah im Emma-Theater - auch ohne die „Ruff Celts“

Von Christine Adam | 02.10.2022, 13:18 Uhr

„Ruff Celts“, das irisch inspirierte, für Osnabrück neue Stück von Osnabrücks Tanzdirektorin Marguerite Donlon, sollte Highlight des Tanzabends „Retrospektive“ im Emma-Theater werden. Doch ein tags zuvor gebrochener Tänzerzeh ließ nur einen kurzen Ausschnitt zu.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche