Ein Artikel der Redaktion

Tanztage im Theater Osnabrück Tanzgala mit großen Sprüngen vom Ballett zum Hip Hop

Von Christine Adam | 26.06.2022, 14:43 Uhr

Standing Ovations am Ende und immer wieder heller Jubel im Theater am Domhof: So reagierte das zahlreich erschienene Publikum vor allem auf die Überraschungselemente in der zweieinhalbstündigen Internationalen Tanzgala, der ersten in der Regie der neuen Osnabrücker Tanzchefin Marguerite Donlon.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat