Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Klimaschützer gegen regionale Wirtschaft Ist der Flughafen Münster/Osnabrück ein Fass ohne Boden oder das Tor in die Welt?

Von Julia Gödde-Polley | 13.12.2020, 14:30 Uhr

Die Diskussionen um die Zukunft des FMO sind hitzig. Sollen Stadt und Landkreis als kommunale Gesellschafter aus dem Flughafen Münster/Osnabrück aussteigen? Wenn es nach Umweltorganisationen geht, lautet die Antwort eindeutig ja. Regionale Unternehmen und die IHK warnen jedoch vor einer Schließung und erklären, warum sie ein großer Fehler wäre.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden