Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Mit Virtual Reality Sucht bekämpfen Osnabrücker Start-up und Ameos entwickeln Therapie mit VR-Brille

Von Anke Herbers-Gehrs | 07.06.2021, 20:48 Uhr

Zur Unterstützung der Suchttherapie könnte in Osnabrück demnächst Virtuelle Realität zum Einsatz kommen – fünf Studierende haben die Technologie in Zusammenarbeit mit dem Ameos-Klinikum entwickelt und bereits mit Patienten getestet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden