Ein Artikel der Redaktion

3,3 Millionen Euro Überschuss Stadtwerke Osnabrück "mit blauem Auge davongekommen"

Von Rainer Lahmann-Lammert | 15.07.2010, 05:59 Uhr

Trotz der Corona-Krise haben die Stadtwerke einen Jahresüberschuss von 3,3 Millionen Euro erzielt und mit dem Containerterminal sogar in eine Zukunftsaufgabe investiert. Darum ging es am Mittwoch in der Hauptversammlung.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat