Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Am Sonntag geendet So viele Kilometer haben die Osnabrücker beim Stadtradeln zurückgelegt

Von Jörg Sanders | 24.09.2018, 13:56 Uhr

Am Sonntag ist das diesjährige dreiwöchige Stadtradeln für Osnabrück zu Ende gegangen. 972 aktive Teilnehmer waren in 74 Teams gemeldet – deutlich mehr als in den vergangenen Jahren. Damit fiel auch das Ergebnis deutlich besser aus. Eine erste Bilanz.

187.464 gefahrene Kilometer hatten die Teilnehmer bis zum Montagvormittag für den Aktionszeitraum vom 3. bis 23 September eingetragen. Das ist Rekord: Es ist rund 50.000 Kilometer mehr als im Jahr 2013, als Osnabrück sich erstmals beteiligte. Damals fuhren die Osnabrücker mit 136.620 Kilometern das nun zweitbeste Ergebnis ein. Das Resultat wird sich vermutlich noch ändern, da die Radler ihre gefahrenen Kilometer noch bis zum 30. September eintragen können.

4,68-fache Äquatorlänge zurückgelegt

Bislang entspricht das Osnabrücker Ergebnis der 4,68-fachen Länge des Äquators. Das vergleichbar gute Resultat ist auf die deutlich gestiegene Anzahl der Teilnehmer zurückzuführen. 972 Radler nahmen in diesem Jahr teil, verteilt auf 74 Teams. Nie waren es mehr. Im Mittel fuhr jeder Fahrer rund 192 Kilometer. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahre hatten 482 Fahrer insgesamt 98.945 Kilometer zurückgelegt – 205,25 im Mittel.

Die 972 Fahrer vermieden durch ihre Radfahrten 26.712 Kilogramm CO2 (Berechnung basiert auf 142 g/CO2 pro Personen/km) – ebenfalls ein Rekordwert. Im vergangenen Jahr waren es 14,1 Tonnen.

Mehr Informationen:

In Deutschland startete das Stadtradeln zum ersten Mal im Jahr 2008. Osnabrück ist seit 2013 dabei. Mit der Aktion sollen Bürger für die Nutzung ihres Fahrrads sensibilisiert werden. Zudem soll die Fahrradnutzung und Radverkehrsplanung in den kommunalen Parlamenten mehr Gehör finden. Aus diesem Grund sollen auch Kommunalpolitiker in den drei Wochen der Aktion aufs Rad steigen, um zu erkennen, wie es um den Radverkehr in ihrer Region bestimmt ist.Weitere Ergebnisse zum Stadtradeln Osnabrück finden Sie auf www.stadtradeln.de/osnabrueck.

Bundesweit mehr als 58 Millionen gefahrenen Kilometer

Deutschlandweit nehmen in diesem Jahr 290.880 aktive Radler aus 886 Kommunen teil. Sie legten bislang 58.121.190 Kilometer zurück und vermieden dadurch 8253 Tonnen CO2. Aus unserer Region nehmen Bad Bentheim, Bad Rothenfelde, Dörpen, Meppen, Nordhorn, Papenburg, Rhede, Sögel, Wallenhorst und Werlte teil.