Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Pressekonferenz am Nachmittag Stadt Osnabrück überschreitet kritische Corona-Grenze: Welche Regeln nun gelten

Von André Pottebaum | 21.10.2020, 11:10 Uhr

Die Stadt Osnabrück hat am Mittwoch die kritische 50er-Grenze bei der 7-Tage-Inzidenz überschritten. Nach Angaben des Gesundheitsdienstes lag die Stadt bei einem Wert von 55,3 (+8,5 im Vergleich zum Vortag). Bei mehr als 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner gelten nach der Niedersächsischen Landesverordnung strengere Regeln. Offiziell allerdings erst ab Donnerstag.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden