Ein Artikel der Redaktion

Sprach-Kitas auch in Osnabrück vor dem Aus Erzieherin Andrea Hövelmeyer bangt um Job – und ihre Kita um die Sprachförderung

Von Sandra Dorn | 27.09.2022, 08:50 Uhr

Zeit ist im stressigen Kita-Alltag ein kostbares Gut. Andrea Hövelmeyer hat sie: Zeit, um den Kindern in der Kita St. Michaelis in Osnabrück-Eversburg gezielt Deutsch beizubringen. Der Bedarf ist riesig. Doch nun steht der Job der Sprachförderfachkraft auf der Kippe.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche