Ein Artikel der Redaktion

Es kann gespielt werden Spieleband im Landwehrviertel in Osnabrück teilweise eröffnet

Von Anke Schneider | 22.09.2022, 19:45 Uhr

In der grünen Mitte der größten Entwicklungsfläche der Stadt, im Landwehrviertel, ist jetzt der Großteil des Spielbands offiziell freigegeben worden. Zwei der drei Abschnitte des Spielplatzes können bereits genutzt werden. Anwohner hatten bei der Gestaltung mitgewirkt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat