Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Konsequenz aus Gerichtsurteil SPD und FDP für Abschaffung der Straßenbaubeiträge in Osnabrück

Von Wilfried Hinrichs | 14.01.2022, 09:08 Uhr

Wenn es nach SPD und FDP geht, sollen Hausbesitzer in Osnabrück künftig nicht mehr für den Ausbau der Straße vor ihrer Haustür zahlen müssen. Die jüngsten Urteile des Verwaltungsgerichts Osnabrück böten die Chance zu einer grundlegenden Reform.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden