Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Polizei löst Party auf So ruhig war Silvester in Osnabrück schon lange nicht mehr

Von Johannes Fölling | 01.01.2021, 10:59 Uhr

Statt mit Funkenhimmel, Böllerlärm und ausgelassenen Feiern begingen die Osnabrücker den Jahreswechsel weitgehend ruhig im privaten Kreis. Nur vereinzelt waren Menschen unterwegs, um kleine Feuerwerke zu zünden. Verkaufsverbote und Einschränkungen für das Abbrennen von Knallkörpern zeigten überall Wirkung.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden